fjelfras.de

Catan in der Board Game Arena

Catan von Klaus Teuber – erschienen im KOSMOS Verlag

Catan - Box
Bild: KOSMOS Verlag

Zuge­ge­ben, ich tue mich immer noch schwer. Ich sage näm­lich immer noch SIEDLER anstatt CATAN. Aber alte Gewohn­hei­ten las­sen sich nun ein­mal nur schlecht ändern. Auch ver­wir­ren mich die drei mun­te­ren Gestal­ten in der lin­ken unte­ren Ecke des aktu­el­len Covers...

Doch egal wie man das Spiel nun nennt, es bleibt der Inbe­griff des moder­nen Klas­si­kers. Wahr­schein­lich wur­den schon Befra­gun­gen durch­ge­führt, wie viel Pro­zent der deut­schen Bevöl­ke­rung etwas mit dem Begriff "Catan" anfan­gen kön­nen. Es wür­de mich wun­dern, wenn es nicht ein Groß­teil wäre. Denn schon immer hat es Klaus Teu­ber und der KOSMOS Ver­lag gewusst, wie man die Mar­ke leben­dig hält. So wun­dert es nicht, dass CATAN nun auch auf der Board Game Are­na zu spie­len ist. Ich habe sogleich eine asyn­chro­ne Par­tie gestar­tet und bin nun gespannt, wie gut oder schlecht der Han­dels-Aspekt umge­setzt wird. Das war damals so ein wenig der Lust-Kil­ler bei der App.

Catan - Screenshot
Screen­shot einer Par­tie CATAN [Quel­le: https://boardgamearena.com]

Natür­lich schlie­ße ich auch heu­te mit den bekann­ten Wor­ten: wir dan­ken von gan­zem Her­zen all den flei­ßi­gen Betei­lig­ten für die­se digi­ta­le Umset­zung: darhf  und lord­alx für die BGA-Ent­wick­lung sowie dem Autor, dem Ver­lag, dem Illus­tra­tor und allen ande­ren Beteiligten!

Kommentar hinzufügen