Schlagwort-Archiv: Alexander Pfister

kritisch gespielt: Port Royal: Das Abenteuer beginnt…

Port Royal - Das Abenteuer beginnt - Box

Port Royal: Das Abenteuer beginnt… von Alexander Pfister – erschienen bei Pegasus Spiele Nachdem Alexander Pfister schon seinem OH MY GOODS mit  LONGSDALE IN AUFRUHR eine erste Hintergrundgeschichte spendiert hat, können wir nun auch bei PORT ROYAL tiefer in diesen Spiele-Kosmos einsteigen. Denn PORT ROYAL: DAS ABENTEUER BEGINNT… ist unter anderem eine Story-Erweiterung. In fünf Kapiteln wird uns ein tieferer… weiterlesen »

Empfehlung: Port Royal

      Keine Kommentare zu Empfehlung: Port Royal
Port Royal - Box

meine Empfehlung: Port Royal von Alexander Pfister – erschienen bei Pegasus Spiele Puh, aufgrund der aktuellen Hitzewelle muss ich mich wirklich aufraffen, um mich in der Freizeit noch vor den Computer zu setzen. Viel lieber sitze ich irgendwo im Kühlen und mache wenig bis nichts. Oder ich zocke auch mal ein kleines Spielchen – wie z.B. PORT ROYAL. Das ist… weiterlesen »

Great Western Trail – Lego-Startspielerfigur

Lego-Cowboy S18

Momentan habe ich eine Menge um die Ohren (Beruf, WM, Vor-Ferienzeit,…). Da ist es irgendwie ein doofes Gefühl, etwas über ein Spiel zu schreiben, von dem ich mir schon die ganze Zeit vorgenommen habe, es etwas ausführlicher zu beleuchten. Denn GREAT WESTERN TRAIL ist ein tolles Spiel – und über diese schreibe ich am liebsten. So präsentiere ich nun aber… weiterlesen »

Download: Wertungsblatt für TYBOR DER BAUMEISTER

Tybor - Box

Wertungsblatt für TYBOR DER BAUMEISTER Ich bin bekennender Fan der kleinen Kartenspielen von Alexander Pfister, die man auf der SPIEL über das Österreichische Spiele Museum kaufen konnte. PORT ROYAL und ROYAL GOODS sind einfach tolle Spiele! So kam ich letzten Oktober natürlich nicht drumherum, mir auch das neueste Werk dieser kleinen Reihe zu besorgen: TYBOR der BAUMEISTER! Noch habe ich… weiterlesen »

kritisch gespielt: Oh my Goods! – Longsdale in Aufruhr

Oh my Goods - Longsdale in Aufruhr - Box

Oh my Goods! – Longsdale in Aufruhr von Alexander Pfister erschienen bei Lookout Spiele OH MY GOODS! war eine meiner positiven Überraschungen der SPIEL 2015 – allerdings erst, nachdem es durch die Regeländerungen richtig rund wurde. Was mir daran besonders gefällt, ist die Konzentration auf das Wesentliche. Darum war ich sehr skeptisch, als ich von einer „Erweiterung“ hörte. Sollte das… weiterlesen »

kritisch gespielt: Oh my Goods! (Royal Goods)

Oh my Goods - Box

Oh my Goods! von Alexander Pfister erschienen bei Lookout Spiele Seit 2013 veranstaltet das Österreichische Spielemuseum eine Art Autorenwettbewerb. Daraus ausgewählte Spiele kann man dann auf der SPIEL in Essen käuflich erwerben (und dabei unterstützt man auch karitative Einrichtungen). Gleich im ersten Jahr kam dadurch PORT ROYAL von Alexander Pfister auf den Markt, welches es später ins Verlagsprogramm von Pegasus… weiterlesen »

kritisch gespielt: Broom Service

Broom Service - Cover

Broom Service von Andreas Pelikan und Alexander Pfister erschienen bei alea Spiele Den beiden Autoren Andreas Pelikan und Alexander Pfister ist bisher etwas einmaliges gelungen: sie haben 2016 ihren Kennerspiel-des-Jahres-Titel mit ihrem Spiel ISLE OF SKYE verteidigt. Das Jahr davor gewannen sie mit BROOM SERVICE. Und hätte es sich die Jury im Jahr 2008 anders überlegt, dann wäre schon der… weiterlesen »

Ersteindruck: Isle of Skye

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Isle of Skye
Isle of Skye - Box

Isle of Skye (Kennerspiel des Jahres 2016) von Andreas Pelikan und Alexander Pfister erschienen bei Lookout Spiele Ich bin immer noch ein wenig auf der Suche nach dem roten Faden bei den Preisträgern zum Kennerspiel des Jahres. Oftmals überzeugt bei den Spielen die thematische Einbettung – allerdings mehr bei den Nominierten als bei den eigentlichen Preisträgern. Allerdings kann mir dieser… weiterlesen »