Schlagwort-Archiv: Anne Pätzke

kritisch gespielt: Forbidden Sky

Forbidden Sky - Box

For­bid­den Sky von Matt Leacock – erschie­nen bei Schmidt Spie­le Manch­mal kann man sich den Spaß machen, Titel wort­wört­lich zu über­set­zen. "Ver­bo­te­ner Him­mel" ist dann so ein Fall, der eher ein Lacher denn Inter­es­se erzeugt. Was will mir FORBIDDEN SKY sagen? Oder habe ich es zu wört­lich über­setzt? Wäre also "unge­heu­er­li­cher Him­mel" bes­ser? Die­se Fra­gen stel­len sich im eng­lisch­spra­chi­gen Raum nicht, denn… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Brikks

      Keine Kommentare zu kritisch gespielt: Brikks
Brikks - Box

Brikks von Wolf­gang Warsch – erschie­nen bei Schmidt Spie­le Heu­te sto­ße ich an die Gren­zen des Medi­ums schrift­li­cher Blog. Denn geschrie­ben sieht mei­ne Ein­lei­tung zu BRIKKS fol­gen­der­ma­ßen aus: dümm­di­di­dumm didi­di dummdummdumm. Wer das nicht ver­steht (und das soll­ten eigent­lich alle sein), kann ger­ne den fol­gen­den Link nut­zen und sich die ent­spre­chen­de Ton­spur bei You­Tube anhö­ren. The­ma… hat­te Tetris ein The­ma? Gestal­tung… ist… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Chill & Chilli

& Chilli" rel="bookmark" >
Chill und Chilli - Cover

Chill & Chil­li von Len­ny Her­bert – erschie­nen bei Schmidt Spie­le Okay, der Win­ter ist wohl so lang­sam vor­bei und man kann sich auf den Som­mer freu­en. Hei­ße Tage, die man am bes­ten chil­lend in einem Lie­ge­stuhl in sei­nem Gar­ten ver­bringt. Genau die­ses Bild ver­mit­telt einem das schö­ne Cover von CHILL & CHILLI. Als Gar­ten­be­sit­zer weiß man aller­dings auch, den… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Die Gärten von Versailles

Die Gärten von Versailles - Box

Die Gär­ten von Ver­sailles von Lena und Gün­ter Burk­hardt erschie­nen bei Schmidt Spie­le Immer wie­der schön zu sehen, dass der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Denn bei DIE GÄRTEN VON VERSAILLES liegt nun das ers­te Spiel von Lena Burk­hardt vor – das sie zusam­men mit ihrem in der Sze­ne eta­blier­ten Vater ent­wi­ckelt hat. Es ist jetzt nicht neu, dass… wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Zauberei hoch drei

Zauberei hoch drei - Cover

Zau­be­rei hoch drei von Micha­el Palm und Lukas Zach – erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Dass Memo-Ele­­men­­te bei Kin­der­spie­len immer sehr beliebt sind, ist kei­ne Neu­ig­keit. Span­nend ist dabei zu beob­ach­ten, wie die­se Ele­men­te nun so ver­packt sind, sp dass die Spie­ler nicht das Gefühl haben, die x-te MEMO­RY-Vari­an­­te zu spie­len. Dies gelingt mal bes­ser (z.B. LEO MUSS ZUM FRISEUR oder auch… wei­ter­le­sen »