Schlagwort: Klaus-Jürgen Wrede

kritisch gespielt: Kannste knicken

Kanns­te kni­cken von Klaus-Jür­gen Wre­de und Ralf Quer­furth – erschie­nen bei Schmidt Spie­le Die "klein & fein"-Reihe von Schmidt Spie­le besticht nicht nur durch cle­ve­re Spiel­ideen und ner­vi­ge schwar­ze Filz­stif­te,... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Calavera

Cala­ve­ra von Klaus-Jür­gen Wre­de – erschie­nen im moses. Ver­lag Wenn ich schon die Kate­go­rie "Jeder nur ein Kreuz!" füh­re, dann dür­fen dabei schluss­end­lich auch Toten­köp­fe nicht feh­len. Glück­li­cher­wei­se bie­tet dafür nun... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Bloxx!

Bloxx! von Klaus-Jür­gen Wre­de – erschie­nen bei Noris Spie­le Nach der Roll-and-Wri­­te-Tri­­lo­­gie im Win­ter, folgt nun eine ent­spre­chen­de Tetra­lo­gie. Kei­ne Fra­ge, Roll-and-Wri­­te-Spie­­le sind wohl der Trend der letz­ten Zeit. Das... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Die Baumeister des Colosseum

Die Bau­meis­ter des Colos­se­um von Klaus-Jür­gen Wre­de erschie­nen bei Schmidt Spie­le Dies ist ein Update des Erstein­drucks! Man­che Spie­le las­sen sich schwer erklä­ren, Meis­tens ist es dann bes­ser, eine Pro­be­par­tie... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Die Baumeister des Colosseum

Die Bau­meis­ter des Colos­se­um von Klaus-Jür­gen Wre­de – erschie­nen bei Schmidt Spie­le Mit Klaus-Jür­­gen Wre­de ver­bin­det man zwangs­läu­fig CARCASSONNE. Da geht es ihm wahr­schein­lich wie Klaus Teu­ber mit Catan. Aller­dings... wei­ter­le­sen »

Empfehlung: Carcassonne – Star Wars Edition

Car­cas­son­ne – Star Wars Edi­ti­on von Klaus-Jür­gen Wre­de – erschie­nen im Hans im Glück Ver­lag Wahr­schein­lich gibt es nun eini­ge die mich schief anschau­en! "Wie kann der denn bloß so... wei­ter­le­sen »