Russian Railroads bei Board Game Arena

Russian Railroads - Box

Foto: Hans im Glück Ver­lag

Die guten Nach­rich­ten von den Machern von Board Game Are­na hören nicht auf...

Seit dem Wochen­en­de ist nun auch das tol­le Worker-Pla­ce­ment-Spiel RUSSIAN RAILROADS live oder asyn­chron spiel­bar. Über die objek­ti­ven Qua­li­tä­ten des Spiels von Hel­mut Ohley und Leon­hard Org­ler lässt sich sicher­lich kaum strei­ten – der Gewinn des Deut­schen Spie­le­prei­ses 2014 steht stell­ver­tre­tend für die vie­len ein­ge­heims­ten Prei­se. Ich selbst bin zwar nicht so der ganz gro­ße Fan von RUSSIAN RAILROADS, was aber neben der explo­die­ren­den Sieg­punkt­an­zahl auch viel an dem eher sprö­den Ver­wal­tungs­auf­wand liegt. Die­ser wird online aber ver­mie­den, wes­we­gen ich schon auf eine gro­ße Anzahl an Par­ti­en bei yucata.de kom­me – dort ist es näm­lich eben­falls schon online spiel­bar.

Dicken Dank also wie­der an den Hans im Glück Ver­lag für die immer wie­der schnel­le Erlaub­nis, ihre Spie­le auch kos­ten­frei online zu genie­ßen! Bin gespannt, ob wir bald auch FIRST CLASS auf ein der bei­den Platt­for­men erle­ben dür­fen.

Russian Railroads - Screenshot

Screen­shot einer Par­tie RUSSIAN RAILROADS bei Board Game Are­na

2 Gedanken zu “Russian Railroads bei Board Game Arena

  1. Pingback: Kaufempfehlungen für den Geek V | www.fjelfras.de

  2. Pingback: First Class bei Yucata | www.fjelfras.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere