Yokohama in der Board Game Arena

Yokohama von Hisashi Hayashi – erschienen bei dlp games

Yokohama - Box
Foto: dlp games

Kei­ne Angst, es gibt hier auch bald wie­der "nor­ma­le" Inhal­te. Ich habe z.B. ges­tern Abend THE KING'S DILEMMA zu Ende gebracht und dazu wer­de ich nun zeit­nah etwas schrei­ben. Vor­her möch­te ich aber doch noch die neu­es­te Ankün­di­gung der Board Game Are­na wei­ter­ge­ben – auch weil ich schon län­ger dar­auf gewar­tet habe. Nun ist end­lich so weit und man kann dort YOKOHAMA online zu spielen. 

Das habe ich dort nun schon mehr­fach in der Beta-Ver­si­on spie­len dür­fen und bin recht ange­tan von der Umset­zung. Natür­lich ist es alles ande­re als leicht, bei den gan­zen Far­ben und Sym­bo­len den Über­blick zu behal­ten. Aber YOKOHAMA ist nun auch ein etwas kom­ple­xe­res Spiel mit vie­len klein­tei­li­gen Regeln. Wer den Mecha­nis­mus mag, es aber lie­ber weni­ger kom­plex haben will, soll­te sich ISTANBUL anschau­en (wobei das lei­der nicht auf der Board Game Are­na spiel­bar ist). Denn der Kern ist durch­aus ähn­lich. Man plat­ziert ein­zel­ne Assis­ten­ten auf Orten und läuft nun mit dem Prä­si­den­ten dort­hin, um eine Akti­on durch­zu­füh­ren. Je mehr eige­ne Assis­ten­ten dort auf den Prä­si­den­ten war­ten, umso mehr Ertrag hat die Akti­on. Hin­zu kom­men dann aber noch Auf­trä­ge, Tech­no­lo­gien, zu bau­en­de Gebäu­de und und und. Also nichts schnel­les für zwi­schen­durch – aber trotz­dem eine Emp­feh­lung von mir. 

Yokohama - Screenshot
Screen­shot einer Par­tie Yoko­ha­ma [Quel­le: https://boardgamearena.com]

Den letz­ten Satz hat man nun schon oft genug lesen kön­nen. Trotz­dem hat er wei­ter sei­ne Gül­tig­keit: Wir dan­ken herz­lich allen Betei­lig­ten an die­ser Online-Imple­men­tie­rung: Pro­gram­mie­rer giron1950 so wie allen ande­ren (Autor, Ver­lag, Pro­gram­mie­rer, Illus­tra­to­ren, Tes­ter usw.). Ein dickes "Dan­ke schön" ist allen sicher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.