Kategorie-Archiv: Brettspiele

Carcassonne Startspieler – Sonderedition

Carcassonne - Startplaetzchen und Startplättchen

Für CARCASSONNE benö­tigt man nicht wirk­lich eine Mar­kie­rung des Start­spie­lers – aus die­sem Grund habe ich dafür auch kein ent­spre­chen­des Lego-Män­n­chen in pet­to. Pünkt­lich zum ers­ten Advent hät­te ich aber eine Alter­na­ti­ve dafür im Ange­bot. Aller­dings kann ich nicht dafür garan­tie­ren, dass die­se Start­spie­ler­mar­kie­rung auch noch nach dem 24. Dezem­ber vor­han­den ist.  

Ersteindruck: Imhotep

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Imhotep
Imhotep - Cover

Imho­tep von Phil Wal­ker-Har­ding – erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Über die Bedeu­tung des Spiel des Jah­res für die Spie­le­welt gibt es ver­schie­de­ne, durch­aus kon­tro­ver­se Mei­nun­gen. Ich sehe das alles aber wenig dog­ma­tisch und schaue schon immer gespannt, wel­che Spie­le es auf die ent­spre­chen­den Lis­ten geschafft haben. Denn ich fin­de schon, dass der Preis eine gute Ori­en­tie­rung bie­tet. Beim dies­jäh­ri­gen Spie­le­jahr­gang... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Arler Erde

      3 Kommentare zu kritisch gespielt: Arler Erde
Arler Erde Feuerland Spiele

Arler Erde von Uwe Rosen­berg erschie­nen bei Feu­er­land Spie­le Aktu­ell wird inten­siv über das neue Spiel von Uwe Rosen­berg EIN FEST FÜR ODIN dis­ku­tiert: Ist das Spiel mehr Arbeit als Spiel? Gibt es nicht zu vie­le Mög­lich­kei­ten? Wo ist die Inno­va­ti­on? Und erschlägt einen nicht die Mate­ri­al­fül­le (wort­wört­lich sicher­lich, wenn das 3 kg schwe­re Spiel aus einem hohen Regal einem auf... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Kingdomino

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Kingdomino
kingdomino-cover

King­do­mi­no von Bru­no Cat­ha­la erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Das letz­te Wochen­en­de habe ich größ­ten­teils bei Darm­stadt spielt ver­bracht – teil­wei­se als Hel­fer, aber eben auch als Spie­ler. So gro­ße Ver­an­stal­tun­gen haben aller­dings meist das Pro­blem, dass einem für kom­ple­xe­re Spie­le die not­wen­di­ge Ruhe fehlt. Und auch weil ich mit mei­ner Fami­lie dort war, wur­den ver­mehrt Kin­­der- und Fami­li­en­spie­le gespielt. Am... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Mit List und Tücke

Mit List und Tücke - Cover

Mit List und Tücke von Micha­el Rien­eck erschie­nen im KOSMOS Ver­lag Einer mei­ner ers­ten Lieb­lings­fil­me war die Dis­­ney-Zei­chen­trick­­fas­­sung von Robin Hood. Wie mich Wiki­pe­dia auf­ge­klärt hat, ver­wen­det der Film dabei anthro­po­mor­phe Tie­re: Robin als schlau­er Fuchs, Litt­le Jon als gemüt­li­cher Bär, die Löwen­herz-Fami­­lie als – klar – Löwen usw. Auch die Scher­gen des She­riff waren gut getrof­fen, wur­den sie doch... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Snowblind

      Keine Kommentare zu Ersteindruck: Snowblind
snowblind - cover

Snow­blind von Simon McGre­gor erschie­nen bei Plea­sant Com­pa­ny Games Meis­tens kann ich mich bei Crow­d­­fun­­­ding-Pro­­je­k­­ten zurück­hal­ten – aber eben nicht immer. So pas­siert es eins-zwei Mal im Jahr, dass ich ein Spiel schmie­de, kick­star­te oder start­nex­te. Bei SNOWBLIND wäre ich schon fast bei Kick­star­ter schwach gewor­den, doch die hohen Ver­sand­kos­ten gaben den Aus­schlag, mich dage­gen zu ent­schei­den. Als die­ses Argu­ment... wei­ter­le­sen »

Zooloretto Startspieler

      Keine Kommentare zu Zooloretto Startspieler
Lego-Minifigur Tierfängerin Serie 15

Ange­regt von Mar­tin Klein (www.spielerleben.de) ver­se­he ich mitt­ler­wei­le ger­ne mei­ne Spie­le mit Lego Mini­fi­gu­ren als Star­t­­spiel-Mar­kie­­run­­gen. Bei mei­ner kürz­lich publik gemach­ten Top-Lis­­te für Wür­fel­ab­sa­cker hat es das Zoo­lo­ret­to Wür­fel­spiel nur knapp nichts aufs Trepp­chen geschafft. Das Spiel­prin­zip macht es aber not­wen­dig, dass der Start­spie­ler kennt­lich gemacht wird. Da bie­tet es sich an, wie­der mei­ne gelieb­ten Lego Mini­fi­gu­ren ins Spiel zu... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Spyrium

      1 Kommentar zu kritisch gespielt: Spyrium
Spyrium - Cover

Spy­ri­um von Wil­liam Attia – erschie­nen bei Ysta­ri Games Man­che Spie­le gehen in der Öffent­lich­keit manch­mal etwas unter. Spy­ri­um ist da mei­ner Mei­nung nach ein gutes Bei­spiel dafür. Bekann­ter Autor (ich sag nur CAYLUS), bekann­ter Ver­lag, aktu­el­les Trend­the­ma (s.u.) – und trotz­dem ist das Spiel rela­tiv unbe­kannt. Erst neu­lich wie­der habe ich es auf einem Spie­le­tref­fen dabei gehabt und wur­de... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Isle of Skye

      1 Kommentar zu Ersteindruck: Isle of Skye
Isle of Skye - Box

Isle of Skye (Ken­ner­spiel des Jah­res 2016) von Andre­as Peli­kan und Alex­an­der Pfis­ter erschie­nen bei Loo­kout Spie­le Ich bin immer noch ein wenig auf der Suche nach dem roten Faden bei den Preis­trä­gern zum Ken­ner­spiel des Jah­res. Oft­mals über­zeugt bei den Spie­len die the­ma­ti­sche Ein­bet­tung – aller­dings mehr bei den Nomi­nier­ten als bei den eigent­li­chen Preis­trä­gern. Aller­dings kann mir die­ser... wei­ter­le­sen »

Ersteindruck: Freaky

      Keine Kommentare zu Ersteindruck: Freaky
Freaky - Cover

Fre­aky von Leo Colo­vi­ni – erschie­nen bei Ami­go The­ma... gibt es kei­nes. Gra­fik... ist von Oli­ver Freu­den­reich, der es meist schafft, aus wenig (The­ma) viel (Aus­strah­lung) zu machen. In die­sem Spiel über­zeu­gen mich die "frea­ki­gen" Zif­fern auf den Kar­ten aber nicht. Da gefällt mir die Gestal­tung des Covers wesent­lich bes­ser. Stö­rend ist die Gra­fik auf den Kar­ten aber auch nicht,... wei­ter­le­sen »