Schlagwort-Archiv: Krimi

Teufelsfrucht von Tom Hillenbrand

Teufelsfrucht - Cover

zuletzt gele­sen: Teu­fels­frucht von Tom Hil­len­brand Urlaubs­zeit ist Lesens­zeit. Da gelingt es einem auch mal wie­der, wie in frü­he­ren Zei­ten ein Buch in eins-zwei Tagen durch­zu­le­sen – doof nur, wenn einem dann die Zeit fehlt, auch dar­über zu schrei­ben. Sol­che Schnell-Lese-Bücher sind dann aber eher leich­te­re Kost, und passt gut zu Som­mer, Son­ne und Frei­bad. In die­sem Fall ist die­se... wei­ter­le­sen »

Der nasse Fisch von Volker Kutscher

Der nasse Fisch - Cover

zuletzt gele­sen: "Der nas­se Fisch" von Vol­ker Kut­scher Nach DAS BUCH IN DEM DIE WELT VERSCHWAND nun also ein wei­te­rer his­to­ri­scher Kri­mi – ich nähe­re mich aber dem Hier und Jetzt. Denn DER NASSE FISCH spielt in Ber­lin im Jah­re 1929 (um genau­er zu sein bzw. um Wiki­pe­dia zu glau­ben: im Blut­mai). Wie mir hin­ter­her klar wur­de, ist es auch... wei­ter­le­sen »

Das Buch in dem die Welt verschwand von Wolfram Fleischhauer

Das Buch in dem die Welt verschwand - Cover

zuletzt gele­sen: "Das Buch in dem die Welt ver­schwand" von Wolf­ram Fleisch­hau­er Ich gebe es zu, ich war mir etwas unsi­cher. Gehört nun in den Titel DAS BUCH IN DEM DIE WELT VERSCHWAND  ein Kom­ma oder nicht. Auch der Ver­lag war sich da nicht sicher. Auf dem Cover-Bild fehlt es, der Buch­rü­cken führt es aber auf. Man könn­te nun also treff­lich... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Safehouse

Safehouse - Box

Safe­house von Mar­co Teub­ner (nach einer Idee von Sebas­ti­an Fit­zek und Jörn Stoll­mann) – erschie­nen im moses. Ver­lag Ich wür­de mich jetzt nicht unbe­dingt als "Viel-Leser" bezeich­nen, auch wenn ich recht regel­mä­ßig lese. Meis­tens vor dem Schla­fen gehen und dann ger­ne einen Kri­mi (obwohl ich nicht MIMI hei­ße). Nicht ganz so ger­ne lese ich soge­nann­te Psy­cho-Thril­­ler. Wohl des­halb habe ich... wei­ter­le­sen »

Das barmherzige Fallbeil von Fred Vargas

Das barmherzige Fallbeil - Cover

zuletzt gele­sen: "Das barm­her­zi­ge Fall­beil" von Fred Var­gas Man wird immer mal wie­der gefragt, ob man einem nicht mal ein gutes Buch oder einen guten Autor emp­feh­len kann. Meis­tens fällt mir das recht leicht – aber bei Fred Var­gas bin ich mir dann immer unsi­cher. Ich mag ihren Stil und vor allem ihre ver­schro­be­nen Geschich­ten sehr ger­ne. Aber ich kann... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Spiele-Comic Krimi: Sherlock Holmes – Die Moriarty-Akte

Spiele Comic Holmes - Die Moriarty-Akte - Cover

Spie­le-Comic Kri­mi: Sher­lock Hol­mes – Die Moriar­ty-Akte von CED – erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Nach gefühl­ter jah­re­lan­gen Dür­re ist das The­ma Sher­lock Hol­mes aktu­el­ler denn je. "Schuld" dar­an sind sicher­lich die genia­len Neu-Ver­­­fil­­mun­­gen der BBC mit Bene­dict Cum­ber­batch als Sher­lock. Jeden­falls lässt sich wohl wider­stands­los behaup­ten, dass Sher­lock Hol­mes (mitt­ler­wei­le wie­der) Bestand­teil der aktu­el­len Pop-Kul­­tur ist. Dem­nach darf er auch... wei­ter­le­sen »

Opfergrube von Michael Kibler

Opfergrube - Cover

zuletzt gele­sen: „Opfer­gru­be“ von Micha­el Kibler Gut an lan­gen Bahn­fahr­ten ist, man hat viel Zeit zum Lesen. Schlecht ist das aller­dings dann, wenn man sein Buch zu Hau­se ver­ges­sen hat. Gut wie­der­um ist, dass es in jedem grö­ße­ren Bahn­hof eine Buch­hand­lung gibt. So kann man sich bspw. noch schnell mit einem Lokal-Kri­­mi ein­de­cken, bevor die Rei­se beginnt. Wie bspw. OPFERGRUBE... wei­ter­le­sen »

kritisch gespielt: Spiele-Comic Krimi: Sherlock Holmes – Die vier Fälle

Spiele Comic Holmes - Die vier Fälle - Cover

Spie­le-Comic Kri­mi: Sher­lock Hol­mes – Die vier Fäl­le von CED – erschie­nen bei Pega­sus Spie­le Was ist der Unter­schied zwi­schen "Kri­mi" und "Aben­teu­er"? Kei­ne Angst, ich will jetzt kei­ne Defi­ni­tio­nen hören. Viel­mehr ver­su­che ich eine Ein­lei­tung zu schrei­ben, bei der ich die Unter­schei­dun­gen zwi­schen den bei­den bei Pega­sus erschie­nen SPIELE-COMICS her­vor­he­be. Denn SHERLOCK HOLMESDIE VIER FÄLLE ist als... wei­ter­le­sen »

Commissaire Le Floch und das Geheimnis der Weißmäntel von Jean-François Parot

Le Floch Weißmäntel - Cover

zuletzt gele­sen: Com­mis­saire Le Floch und das Geheim­nis der Weiß­män­tel von Jean-François Parot Auch beim Bücher­kauf geht bei mir viel über den opti­schen Ein­druck. Des­we­gen rate ich ima­gi­när auch immer den Ver­la­gen, viel wert auf eine inter­es­san­te Cover-Gestal­­tung zu legen. Denn ich strei­fe ger­ne durch Buch­lä­den und sehe mich um. Was inter­es­sant aus­sieht, wird in die Hand genom­men und im... wei­ter­le­sen »

Torso von Wolfram Fleischhauer

      2 Kommentare zu Torso von Wolfram Fleischhauer
Torso von Wolfram Fleischhauer

zuletzt gele­sen: "Tor­so" von Wolf­ram Fleisch­hau­er Sode­le, nach Urlaub und Ein­schu­lung der Toch­ter beginnt nun also wie­der der All­tag – und somit kann ich auch den Blog wie­der mit Leben fül­len. Bevor ich mich neu­er Bei­trä­ge zu Brett­spie­len wid­me, erstein­mal noch ein Nach­trag zur Urlaubs­li­te­ra­tur... Ich bin ein gro­ßer Fan der Bücher von Wolf­ram Fleisch­hau­er. Um TORSO habe ich aber... wei­ter­le­sen »